Blog Buchstabensuppe von Haffa & Partner

Blog

Zugfahren mit Oscar Wilde und Thomas Mann – ein Medientipp

von Axel am 14.01.2014 11:27:58

lesenaufreisenZugfahreeBooks für unterwegsn am Wochenende einmal quer durch die Republik? Ohne den passenden Lesestoff ist das ein Graus! Deswegen steht bei mir vor jeder längeren Fahrt der obligatorische (hastige) Besuch eines Buchladens im Hauptbahnhof an – schnell rein, zugreifen, Buch kaufen, ab zum Gleis. Denn diese lästigen sechsstündigen Vier-Stunden-Fahrten mit dem Zug können einem – ohne die passende Ablenkung – schon mal die Laune verderben. Kürzlich also, gleicher Plan wie immer: Ab zum Bahnhof, schnell in den Laden und – Schreck – eine Störung im Betriebsablauf: Eine laaange Schlange. Wenn man dann einmal die Bahnverspätung braucht… Also, auf zum Zug – ohne Buch. An dieser Stelle möchte ich mich bei einer ehemaligen Kollegin bedanken, für diesen bahnfahrtrettenden Tipp: Das Gutenberg-Projekt http://www.gutenberg.org/wiki/DE_Hauptseite. Dort gibt es eine Fülle an Lektüre der Kategorie „Könnte man wirklich mal lesen“ und „Sollte man gelesen haben“, wie Oscar Wildes „The Importance of Being Earnest“, Mark Twains „Abenteuer des Tom Sawyer“ oder Thomas Manns „Buddenbrooks“. Aktuell bietet das Projekt Gutenberg fast 45.000 freie eBooks zum Download an.

Wirklich toll an dem Portal: Es gibt für den Schnelldownload (zum Beispiel zwischen zwei Bahntunneln) ganz schlanke Text-Dateien, die zudem den Speicherplatz auf dem Telefon schonen – ein Segen für iPhone besitzende Power-Leser – und (Speicher-)aufwändigere Versionen mit Bildern. Bei den Formaten lässt sich Gutenberg mit ePub, Kindle, HTML und anderen einfachen Textformaten nicht lumpen. Außerdem gibt es hier Apps für diverse Geräte und Betriebssysteme: Natürlich für iOS, Android und Kindle, aber auch für den Kobo Reader und Nook. Und außerdem hat das Portal neben deutschen Werken auch Fremdsprachen im Angebot. Die nächste Bahnfahrt kann kommen. :-)

Kategorien: Medientipp, Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Das geht ganz schnell:

Abonnieren Sie unser Blog!

Einfach unten Ihre E-Mail-Adresse eintragen, und Sie bekommen eine Nachricht bei jedem neuen Blogeintrag.

Jetzt abonnieren

ältere Posts