Blog Buchstabensuppe von Haffa & Partner

Blog

Krisenkommunikation - Die beste Vorbereitung auf die Krise

von Horst Höfflin am 03.09.2015, 14:11:31

Make friends before you need them!

Feuerlscher2

Das ist mein wichtigster Rat für alle Kommunikatoren, die auf Krisensituationen vorbereitet sein müssen. Wer mit der Öffentlichkeit in „ruhigen“ Zeiten einen guten Kontakt pflegt und stabile, tragfähige Beziehungen aufgebaut hat, hat den wichtigsten Grundstein für ein erfolgreiches Krisenmanagement gelegt. Denn: Gute, vertrauensvolle Beziehungen sind eine harte Währung. Wenn's mal schwierig wird, werden sie nicht sofort abgewertet. Medien, Kunden, Mitarbeiter und "die Öffentlichkeit" vertrauen den Aussagen eines in Erklärungsnot geratenen Unternehmens eher, wenn sie es kennen und es als ehrlich und vertrauensvoll wahrgenommen haben.

Schon vor dem Ernstfall offen, einheitlich und transparent kommunizieren, ist deswegen die beste Vorbereitung für die Kommunikation, wenn’s mal brennt. Deshalb meine Empfehlung alle Verantwortlichen in Unternehmenskommunikation, Marketing, Vertrieb oder PR: Arbeiten Sie aktiv an den „guten Beziehungen“ zu Ihrer Öffentlichkeit“, zu allen Zielgruppen, die für Sie wichtig sind, oder anders gesagt: “Make friends before you need them!“.

 

P.S.: Hier gibt es noch mehr Tipps zur Krisenkommunkation.

 

Kategorien: Kommunikation, Marketing, PR, Vertrieb

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Das geht ganz schnell:

Abonnieren Sie unser Blog!

Einfach unten Ihre E-Mail-Adresse eintragen, und Sie bekommen eine Nachricht bei jedem neuen Blogeintrag.

Jetzt abonnieren

ältere Posts